Felix Eckerle auf der Summer AMA Conference 2016 in Atlanta (USA)

Die AMA (American Marketing Association) ist die weltweit führende wissenschaftliche Vereinigung im Marketingbereich und wurde 1937 gegründet. Sie ist der Herausgeber der bekannten Zeitschriften Journal of Marketing und Journal of Marketing Research.

Zweimal pro Jahr (Sommer und Winter) findet die AMA Conference statt, bei der sich Marketing-Interessierte, Speaker, Wissenschaftler, Universitäten und Hochschulen usw. aus der ganzen Welt treffen. Im Fokus stehen hierbei die Präsentation & Besprechung von (innovativen) Marketing-Themen und -Forschungen, welche für die Zukunft von Bedeutung sind. Um bei der AMA Conference Themen präsentieren zu können, müssen im Vorfeld wissenschaftliche Paper eingereicht werden. Die AMA-Jury bewertet die eingegangen Paper und lehnt diese für die Conference ab oder nimmt diese im besten Fall an.

Herr Professor Dr. Schulten und ich haben im Jahr 2014 analysiert, wie sich Kundenrezensionen auf die Kaufentscheidung im E-Commerce auswirken. Die Forschungsergebnisse meiner quantitativen Befragung haben hierbei die Relation von verschiedenen Konstrukten in Bezug auf Kundenrezensionen gezeigt. Aus diesen Erkenntnissen heraus wurde ein wissenschaftliches Paper mit Herrn Professor Dr. Schulten für die Summer AMA Conference 2016 in Atlanta entwickelt, welches von der Jury akzeptiert und schließlich in Atlanta von uns präsentiert worden ist.